Passwort vergessen?

Zur Registrierung nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Der Windenergie-Gipfel der Bundesregierung – konkrete Handlungsoptionen

Die letzten Ausschreibungsrunden haben gezeigt, dass Windenergieausbau in Deutschland kein...

mehr lesen Sie hier »

grün.power Stromwechsel-Infoabend

Erfahren Sie, warum grün.power der bessere Ökostrom ist.

mehr lesen Sie hier »

Griffe in die Ideenkiste

Artikel von Martin Frey im Fachmagazin Sonne Wind & Wärme zum 10-jährigen Firmenjubiläum

mehr lesen Sie hier »

05.11.2019

29. Windenergietage der Spreewind

Wenn der Wind sich dreht…

Treffen Sie in.power bei den Windenergietagen vom 05. bis 07. November 2019 im Kongresshotel Potsdam am Templiner See. Am Stand 71 freuen sich unsere Kollegen, Sie persönlich über die in.power-Gruppe und unsere Dienstleistungen zu informieren.

Erstmals hält in.power auch bereits am Dienstag ab 17 Uhr ein eigenes Forum. Schauen Sie rein uns lassen Sie sich von unseren spannenden Themen inspirieren:

05. November 2019: Forum 7 „in.power-Gruppe“

17:00 Uhr Begrüßung und Moderation
Josef Werum, Geschäftsführender Gesellschafter, in.power-Gruppe

17:10 Uhr Direktvermarktung und Weiterbetrieb
Welche Möglichkeiten gibt es und wo geht die Reise hin
Josef Werum, Geschäftsführender Gesellschafter, in.power-Gruppe

17:40 Uhr Vorteile durch den in.power-Messstellenbetrieb
Schnelle Zählerdaten, optionale Fernsteuerbarkeitsfunktion, optionale EinsMan-Signalerfassung
Simon Schweikhardt, Projektleiter Messstellenbetrieb, in.power-Gruppe

18:10 Uhr Neue Vermarktungswege
grün.power Ökostrom aus der Region
Katrin Oldenbourg, Projektleiterin Vertrieb DV & Ökostrom, in.power-Gruppe

18:40 Uhr Fachlicher Austausch bei einem Glas Wein

Wenn Sie mögen, melden Sie sich kurz unter kontakt(at)inpower.de an.

Sollten Sie es nicht zu unserem Forum schaffen, können Sie die Vorträge auch noch einmal in den allgemeinen Foren am Mittwoch und Donnerstag erleben. Vergleichen Sie dazu das Programm auf der Veranstaltungsseite.

 

06. November 2019 Forum 12 „Weiterbetrieb hat viele Seiten“
13:15 Uhr Vorteile durch den in.power-Messstellenbetrieb
Schnelle Zählerdaten, optionale Fernsteuerbarkeitsfunktion, optionale EinsMan-Signalerfassung
Simon Schweikhardt, Projektleiter Messstellenbetrieb, in.power-Gruppe

 

06. November 2019: Forum 22 „Direktvermarktung und Marktaus-sichten“
10:25 Uhr Direktvermarktung und Weiterbetrieb

Welche Möglichkeiten gibt es und wo geht die Reise hin
Josef Werum, Geschäftsführender Gesellschafter, in.power-Gruppe

 

07. November 2019: Forum 12 „Stromvertrieb & PPA“
09:35 Uhr Neue Vermarktungswege

grün.power Ökostrom aus der Region
Katrin Oldenbourg, Projektleiterin Vertrieb DV & Ökostrom, in.power-Gruppe

 

Wir freuen uns, Sie in Potsdam zu treffen!

« zurück