Passwort vergessen?

Zur Registrierung nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

E-world Energy & Water 2019

Besuchen Sie in.power am Stand 4-714!

mehr lesen Sie hier »

grün.power Stromwechsel-Infoabend

Erfahren Sie, warum grün.power der bessere Ökostrom ist.

mehr lesen Sie hier »

Griffe in die Ideenkiste

Artikel von Martin Frey im Fachmagazin Sonne Wind & Wärme zum 10-jährigen Firmenjubiläum

mehr lesen Sie hier »

14.08.2013

Endlich: Mainz hat wieder einen eigenen Stromversorger!

Ab 01. September 2013 bietet der in Mainz ansässige Energie- und Direktvermarktungsspezialist in.power über seine Tochtergesellschaft grün.power GmbH auch die Ökostrom-Versorgung von Endverbrauchern an.

"Wir starten bewusst - wegen unserer Verbundenheit mit der Region - an unserem Unternehmenssitz in Mainz (und Umgebung) und werden noch im laufenden Jahr fünf weitere Regionalprodukte in Deutschland realisieren", so grün.power Geschäftsführer Dipl.-Ing. Josef Werum.

Der Strom stammt zu 100% aus erneuerbaren und umweltfreundlichen Energien. Mit einem Arbeitspreis von 26,11 ct/kWh und einem monatlichen Grundpreis von 9,11 Euro können Mainzer Kunden z.B. im Vergleich zum örtlichen Grundversorgungstarif bares Geld sparen. Bei einem durchschnittlichen 3-Personenhaushalt (3.500 kWh pro Jahr) liegt hier die Ersparnis bei rund 120 Euro pro Jahr.

"Wer Strom über grün.power beziehen möchte, füllt einfach den entsprechenden Vertrag auf unserer Homepage, www.gruenpower.eu, aus und schickt ihn an unsere Mainzer Adresse. Um alles weitere kümmern wir uns dann", meint der zuständige Projektleiter Johannes Kraft.

(...)

Lesen Sie mehr über grün.power unter www.gruenpower.eu

Hier können Sie die vollständige Presse-Information downloaden.

« zurück