Passwort vergessen?

Zur Registrierung nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Husum Wind 2019

Treffen Sie die in.power-Gruppe

mehr lesen Sie hier »

grün.power Stromwechsel-Infoabend

Erfahren Sie, warum grün.power der bessere Ökostrom ist.

mehr lesen Sie hier »

Griffe in die Ideenkiste

Artikel von Martin Frey im Fachmagazin Sonne Wind & Wärme zum 10-jährigen Firmenjubiläum

mehr lesen Sie hier »

28.07.2009

in.power GmbH feiert Dreijähriges!

Als junges unabhängiges Unternehmen haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Erneuerbaren Energien durch unsere Geschäftstätigkeit zu fördern und ihnen zunehmend Marktmacht zu verleihen.

Hierzu haben wir eigene neue Konzepte zur Direktvermarktung von EEG-Strom entwickelt und betätigen uns zudem in den Bereichen Forschung & Entwicklung und Consulting.

Zu unserem dreijährigen Unternehmensbestehen (am 28.07. 2009) haben wir uns entschlossen, uns selbst als Geburtstagsgeschenk einen Baustein zu dem förderwürdigen Filmprojekt „Energy Autonomy“ zu schenken. Wir wollen somit zur multimedialen Verbreitung dieser unabhängigen Informationen beitragen.

Der Kino-Dokumentarfilm DIE 4. REVOLUTION – EnergyAutonomy beschreibt anhand seiner Protagonisten, prominenter Umweltaktivisten, Nobelpreisträger, innovativer Unternehmer und Politiker, dass der Umstieg auf 100% Erneuerbare Energien innerhalb der nächsten 30 Jahre möglich ist. Er verdeutlicht, welche Chancen die Energierevolution für eine nachhaltige ökonomische Entwicklung und soziale und ökonomische Gerechtigkeit bietet.

Der Film soll zunächst in den deutschen Kinos laufen, begleitet von einer Eventkampagne rund um den Kinostart in vielen Städten Deutschlands.

„EnergieAutonomie“ steht für eine Vision. Die Vision einer Gesellschaft, deren Energieversorgung nachhaltig, sauber und dezentral erfolgt, frei von schädlichen Emissionen und jeglicher Belastung für Mensch und Umwelt, frei von Monopolen, Kartellen und Lobbyisten, frei von politischen Abhängigkeiten und Ressourcenknappheit, zugänglich und erschwinglich für alle.

 

Mehr über den Film erfahren Sie unter: www.energyautonomy.org

Schauen Sie hier den Trailer zum Film an.

Lesen Sie hier die gesamte Presseinformation.

« zurück